Bei allen Veranstaltungen – auch im Laufe des gesamten Jahres – hat der Verein immer etwas Besonderes zu bieten. Am 11.11. wird die Faschingssaison im Gaudipub eröffnet und, wenn die Kinder der Haldenwanger Gaudi einen ihrer Schuhe vor die Tür des Rathauses stellen, der Nussmartl zu ihnen, wenig später dann werden alle Aktiven den Freunden der Haldenwanger Gaudi und allen, die sich auf den Weg ins Rathaus machen vorgestellt.
In der Weihnachtszeit besucht der Nikolaus die Kinder und bringt für die Großen tolle Preise für die Tombola mit.
Die Faschingszeit wird mit dem Eröffnungsball gestartet, bei dem traditionell der Furzafang’r geehrt wird. Es folgt der gesellige Nachmittag für alle, die abends nicht kommen können und der Kinderball. Alle zwei Jahre wird ein Faschingsumzug durchgeführt. Für die geraden Jahre dazwischen wird der Kreuzstadl zu public viewing area und begeistert mit seiner Großbildleinwand alle kleinen und großen Fussballfans. Den Abschluss der Faschingszeit bildet der Kehraus mit feierlicher Beerdigung.
Zu Ehren der verstorbenen Vereinsmitglieder gestaltet die Haldenwanger Gaudi einmal jährlich einen Gottesdienst mit einem besinnlichen Predigtspiel.

Am Plamsonntag werden Ostereier im Dorf gesucht. Außerdem gibt es einen Schießwettkampf zwischen dem Schützen- und dem Faschingsverein. Im Sommer bedankt sich der Verein mit einer Nachfeier bei allen Aktiven und es gibt noch zwei Mottofeste im Gaudipub – das Starkbierfest in der Fastenzeit und das Oktoberfest im Herbst.

{loadposition user127}

Osterrally durch Haldenwang vom Palmsonntag bis Ostermontag

Osterrally der Haldenwanger Gaudi wird zur Rätselrally

leider sind wir aufgrund der aktuellen Coronasituation gezwungen, unsere angekündigte Osterrally etwas umzugestalten. Es sind noch keine Spielestationen möglich, deshalb haben wir uns für euch kurzerhand eine Oster-Rätsel-Rally ausgedacht.  Die Spielregeln sind wie folg:  In der Zeit von 25.03 bis 27.03.2021 könnt ihr in unserem Vereinsheim eine sogenannte Starterkarte zum Preis von je € 2,00…

Narrenbaumstellen und Zunftball 2019

Es findet auch heuer wieder unser traditionelles Narrenbaumstellen und der Zunftball statt: Freitag, 18. Jan. 2019 – Narrenbaumstellen auf dem Dorfplatz (Beginn des Baumstellen 19:00 Uhr, Zusammenkommen ab 18:30 Uhr) – anschließend Zunftball im Bürgersaal (freier Eintritt für Alle, Reinschauen lohnt sich!) Ort: Haldenwang bei Burgau, PLZ 89356! (bitte nicht verfahren 🙂 Es sind ALLE recht…

Bericht vom Eröffnungsball

Haldenwangs Oberfasnachter ausgezeichnet Festlich hatte die Haldenwanger Gaudi bei ihrem Eröffnungsball den vollbesetzen Rathaussaal geschmückt, um einen ganz besonderen Mann in Haldenwang zu ehren. Mit dem Furzafang’r-Orden wird der Oberfasnachter von Haldenwang geehrt. Nur Personen, die sich um den Verein in besonderer Weise verdient gemacht haben, können so geehrt werden. Dieses Jahr bekommt Hartmuth Schmidt…

Umzug 2009 in Haldenwang

Ganz so einfach machen wir es unserem Präsidenten natürlich nicht

2009 hat er bei unserem Auftakt sein wohlverdienten und nie herbeigesehnten  Ehrenpreis erhalten: Das goldene Mikrofon für die drei größten Schwätzer des Landkreises in der Kategorie “größter Schnäutzer”. Wir gratulieren Dir herzlichst, Rudi. Aber auch dem Wörner Hans für den Preis in der Kategorie “größte Gosch” und dem Hirsch, Franz für den Preis in der…

Faschinsgauftakt bei der Haldenwanger Gaudi

Bald 2 Wochen haben die Freunde des Faschingsvereines Haldenwanger Gaudi warten müssen, ob es wenigstens 2009 ein großes Prinzenpaar gibt

Die Zepter- und Diadem-Übergabe des alten Prinzenpaares Magdalena I. Oblinger und Maximilian II. Kentner erfolgte unter großen Beifall nachdem sich der designierte neue Kinderprinz Sandro Nistler die kleine Sophia Hegele als neue Prinzessin an seiner Seite ausgesucht hatte. Beide werden die junge Haldenwanger Narrenschar in der kommenden Session als Sophie I. und Sandro I. führen.…