Veranstaltungen

Bei allen Veranstaltungen - auch im Laufe des gesamten Jahres - hat der Verein immer etwas Besonderes zu bieten. Am 11.11. wird die Faschingssaison im Gaudipub eröffnet und, wenn die Kinder der Haldenwanger Gaudi einen ihrer Schuhe vor die Tür des Rathauses stellen, der Nussmartl zu ihnen, wenig später dann werden alle Aktiven den Freunden der Haldenwanger Gaudi und allen, die sich auf den Weg ins Rathaus machen vorgestellt.
In der Weihnachtszeit besucht der Nikolaus die Kinder und bringt für die Großen tolle Preise für die Tombola mit.
Die Faschingszeit wird mit dem Eröffnungsball gestartet, bei dem traditionell der Furzafang'r geehrt wird. Es folgt der gesellige Nachmittag für alle, die abends nicht kommen können und der Kinderball. Alle zwei Jahre wird ein Faschingsumzug durchgeführt. Für die geraden Jahre dazwischen wird der Kreuzstadl zu public viewing area und begeistert mit seiner Großbildleinwand alle kleinen und großen Fussballfans. Den Abschluss der Faschingszeit bildet der Kehraus mit feierlicher Beerdigung.
Zu Ehren der verstorbenen Vereinsmitglieder gestaltet die Haldenwanger Gaudi einmal jährlich einen Gottesdienst mit einem besinnlichen Predigtspiel.

Am Plamsonntag werden Ostereier im Dorf gesucht. Außerdem gibt es einen Schießwettkampf zwischen dem Schützen- und dem Faschingsverein. Im Sommer bedankt sich der Verein mit einer Nachfeier bei allen Aktiven und es gibt noch zwei Mottofeste im Gaudipub - das Starkbierfest in der Fastenzeit und das Oktoberfest im Herbst.

kommende Veranstaltungen

Keine Termine

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch die Präsidentin
  2. Totengedenken
  3. Verlesung des Protokolls der letzten Generalversammlung
  4. Bericht der Präsidentin und der Schriftführerin
  5. Bericht der Jugendleitung
  6. Bericht des Zunftmeisters
  7. Bericht des Kassierers
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung der Vorstandschaft
  10. Satzungsänderung
  11. Ehrungen
  12. Wünsche und Anträge

Für Ihr leibliches Wohl sorgt wieder das Pubteam.

UmzugHWG  
  • viele abwechslungsreiche Zugteilnehmer

  • 8 Kapellen, Fanfaren- und Schalmeiengruppen

  • nach dem Umzug Party ab 18 in Esers Halle (Ausweiskontrolle)

  • für alle von Jung bis Alt buntes Faschingstreiben am Dorfplatz

Der Faschingsumzug startet traditionell um 13:61 Uhr und läuft wie schon letztes Mal in Richtung Hafenhofen durch das Dorf. Euch begleiten acht Kapellen, Fanfarenzüge, Guggenmusiken und Schalmeiengruppen. Anschießend ist am Rathausplatz lustiges Faschingstreiben und für die Party in "Esers Halle". Vor und nach dem Umzug gibt es auf dem Dorfplatz am Rathaus ein Platzkonzert. Dort findet Ihr auch unser Zunftcafé zum gemütlichen Sitzen. Vor dem Lagerhaus werden wir für Euch Grillen, auch gibt es heiße und kalte Getränke. Weitere Imbissstände findet Ihr im so genannten Kreuzstadel und am Inselweiher. Dieses Mal wird es auch einen Stand an der Aufstellungsstrecke geben.

 

Bitte beachtet, dass der Einlass in der Halle erst ab 18 Jahre ist. Wir haben wieder einen Imbissstand vor der Halle und Ihr könnt da auch kalte Getränke kaufen, aber eben keine "harten Sachen".

Im ausverkauften Bürgersaal hat die Haldenwanger Gaudi beim Eröffnungsball am 12.Januar Anita Hinterreiter mit dem Furzafang´r-Orden geehrt. 2019 startet der Faschingsverein aus Haldenwang wieder mit Prinzengarde und "Großer" Showtanzgruppe.

Haldenwanger Gaudi 2019